E857E2A4-B18C-484B-B349-97C453830CA4

Mittwoch, 26. Juni 2024  –  Aigen nahe Raabs/Thaya

Auf unserer Lebensreise ist es wichtig den Fokus zu finden und immer wieder zu erneuern.

Bei einem abendlichen Ritual werden wir die Elemente mit einbeziehen und dank der Kraft des Feuers unsere Visionskraft entfachen.

Dabei geht es um deinen Fokus auf das, was dir heilig und wichtig ist. Du wirst diesen erneuern und stärken.

Mit verschiedenen Mitteln – Klang, Lieder, Trommelrythmus, Bewegung… wird eine erweiterte Wahrnehmung ermöglicht, die uns über unser Alltagsbewusstsein hinaushebt.

An diesem Abend würdigen wir unser Sein.

Es geht besonders auch um die Liebe, den Respekt und die Achtung nicht nur dir selbst gegenüber, sondern auch für die Erdmutter und all ihre Wesen.

Es wird ein Tanz, ein Klang, ein Lied, ein Gebet, ein freudvoller Ausdruck unserer Verbundenheit mit allen Wesen.

Bei Schönwetter (ein Hauch Regen darf schon sein) teilweise Outdoor am Feuer

Mitzubringen: eventuell Trommel, Rassel, wenn vorhanden für das gemeinsame Singen.
Eine Decke für die Tiefenentspannungen. Eine persönliche Gabe für das Feuer.

Anmeldung:
Schreib mir ein Mail bzw. 0660 324 72 72

Wann:

Mi, 26. Juni

18.30 – Ende 21:30 Uhr

Wo:  Seminarhaus Gauguschmühle, 3814 Aigen 3

Kosten: € 20,-