schwitzhuette-aufbau_800x533px

Sonntag, 30. Oktober 2022

Frauenschwitzhütte – in Verbundenheit mit unseren AhnInnen

Frauenzeit im Schlosspark. Wir spüren unsere Weiblichkeit, öffnen uns füreinander, lassen Gefühle fließen, wie sie sich zeigen wollen. Diese Schwitzhütte ist unseren Ahnen gewidmet, mit besonderem Fokus auf unsere weiblichen Ahnenlinie. Heilung und Versöhnung wirkt in alle Richtungen, in unsere Ahninnenlinie hinein, aber auch in die Linie unserer Nachkommen. Dieser Raum steht uns zu Allerheiligen/Allerseelen gut offen.

Wir begeben uns in der Inipi symbolisch in die Gebärmutter von Mutter Erde, um unser Energiesystem zu reinigen und neu zu weben, von alten Schlacken zu befreien, ins Gebet für das Leben zu gehen, für die Menschen, die uns bewegen und für das Große Ganze.

Musikinstrumente und Lieder sind für die Zeit rund um die Schwitzhütte herzlich willkommen!

Einfache Übernachtung für jene, die nicht gleich heimfahren wollen, ist im Matratzenlager oder im eigenen Zelt möglich. Unkostenbeitrag inklusive Frühstück: € 15,–

Weitere Infos zur Schwitzhütte, wie Mitzubringendes, gerne bei Anmeldung.

Anmeldung und Infos:
info@sabinebacher.at bzw. 0660 324 72 72

Wann:
Samstag, 30.10.2022, Ankunftszeit 11 Uhr, Ende ca. 20 Uhr

Wo: Großkruterstraße 9, 2170 Walterskirchen

Kosten: € 44 bis € 88, nach Selbsteinschätzung

Mit deinem Beitrag unterstützt du auch diesen schönen alten Schlossplatz – und seine Hüter -, der mehr und mehr gemeinschaftlichem Sein und Wachsen zu Gute kommen wird.

Sozialtarife sind auf Anfrage selbstverständlich möglich.